Tennisdamen 40-2 sind aufgestiegen
 
 
Von links:
Beate Rieck, Ingrid Plewka, Denise Sagner, Michèle Klein, Claudia Pichler, Sandra Noll, Ewa Urbainski
 
Mit 5 Siegen in 5 Spielen sicherten sich die Tennis-Damen 40/2 den Aufstieg in die Kreisliga. Nachdem sie vor der Sommerpause das erste Spiel mit 6:0 gegen den TC BW Castrop 06 2 gewinnen konnten und im 2. Spiel den TC Hohenstein Witten 2 mit 4:2 schlugen, konnten sie an ihre gute Form anknüpfen und gewannen auch in der 2. Hälfte der Saison die restlichen drei Spiele. Ewa Urbainski, Claudia Pichler, Michèle Klein, Sandra Noll, Beate Rieck und Denise Sagner ließen auch den Gegnern aus Bochum, Marl und Rauxel keine Chance. Insgesamt verloren sie lediglich 5 von 30 Spielen. Nun werden sich die 6 Damen in der Wintersaison mit viel Vorfreude auf die kommende Saison 2019 vorbereiten.